Akupunkt-Massage nach Penzel

 

 

Die Akupunkt-Massage nach Penzel ist der wichtigste Inhalt meiner Einzelbehandlung.

Die Akupunkt-Massage nach Penzel ist wie die Akupunktur, Shiatsu, Akupressur und TUINA eine energetische Methode, d.h. sie arbeitet mit den Meridianen, den Energiebahnen. Die Meridiane werden mit einem Stäbchen - ähnlich einem Kugelschreiber - durchgezogen, massiert. Da das Energiesystem dem Körpersystem übergeordnet ist, bietet die Akupunkt-Massage nach Penzel bei körperlichen Krankheiten, wie z.B. Kopf- und Rückenschmerzen, gute Heilungschancen.

Zur Akupunkt-Massage nach Penzel gehören auch die Narbenentstörung und Wirbelsäulenbehandlung.

Die TUINA, Fußreflexzonenmassage, Übungen zur Meridianaktivierung,  krankengymnastische Techniken, Übungen zur Körperwahrnehmung, sowie Atem- und Körperübungen dem eigenen Atemtyp entsprechend ergänzen die Arbeit mit der Akupunkt-Massage nach Penzel.

 

 

www.apm-penzel.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Doris Watzinger